Grilltag 67 / 2022

On the Grill: Lammkeule & Irish Cote de Beuf

#100TageGrillen ... Grilltag 67/2022 đŸ”„

SpezialitÀten werden am Feiertag gegrillt

FĂŒr SpezialitĂ€ten eignet sich so ein Feiertag perfekt. Da hat man Zeit und Ruhe, kann frĂŒh genug anfangen und auch der Griller kann lĂ€nger laufen. Deswegen auch die Entscheidung fĂŒr Lammkeule.

In der Ruhe liegt die Kraft

Damit es gut wird, brauchst du unbedingt Zeit. Und damit du die Zeit besser einschĂ€tzen kannst, brauchst du ein Thermometer von Meater. Weil rein auf GefĂŒhl ist schwierig, zumindest wenn man nicht wöchentlich eine Lammkeule grillt.

Lamm, Rund und ein wenig Hirsch

FĂŒr die nicht Lamm-Freunden gab es noch ein Irish Cote De Boeuf als Backup. Viele mögen den speziellen Geschmack nicht und es ist wie mit Koriander, entweder dafĂŒr oder dagegen. Dazwischen gibt es eigentlich nichts.

Ach ja, Hirsch KĂ€sekrainer hatten wir auch noch. Und viele Restln fĂŒr den nĂ€chsten Tag. Aber das haben wir ja schon mal erwĂ€hnt denke ich.

Another #Flamazing #MagicMoment. đŸŠ©

KöchInnen: Evelyn (@gold_eve_lyn) & Jochen Gold (@jochenauswien)

Software: Lammkeule vom Bio-Bauernof, Irish Cote de Boeuf von Radatz Rochusmarkt, Hirsch KĂ€sekrainer von Die Wilde Station Rochusmarkt

Hardware: Gold 100T Prototyp